Einheit der Naturwissenschaften

 186    Vollbild    Kaufen    Email  
Drei Ingenieure vergleichen und diskutieren ihre Überlegungen zur aktuellen Physik und stellen fest: aus der Zusammenlegung ihrer Ansätze entsteht ein brisanter Entwurf für eine lange gesuchte vereinheitlichende Theorie.

Das Ergebnis ist etwas Absolutes.

Aus Welle und Teilchen wird nichtortsfeste und ortsfeste Strahlung bzw. aktive und passive Energieform. Energie und Information finden massiv zur Einheit. Kausalität und Komplementarität zeigen sich als Aspekte der Grundstruktur des Universums.

Eine spannende Lektüre zur neuen Physik!

Fortan bezeichnete er sein ganzheitliches Gedankengebäude: „Theorie der Informations-Energetik“ und hielt hierüber Vorträge an Akademien Deutschlands sowie im Ausland.